Kinderkrippe | Team

Unser Team setzt sich aus zwei Erzieherinnen und einer Kinderpflegerin zusammen.

Leiterin der Kinderkrippe ist Stefanie Moter.

Gerne arbeiten wir mit PraktikantInnen zusammen, die unser Team bereichern.


Stefanie Moter

Was machst du am liebsten mit den Kindern?

Spazieren in der Natur, Sing- und Tanzspiele, malen, Bewegungsangebote und puzzeln.

 


Was machst du in deiner Freizeit?

Lesen, reisen, fotografieren, entspannen im Thermalbad.

 


Lieblings-Urlaubsland

Neuseeland (dort war ich schon).

Thailand, Norwegen, Südamerika, Kanada, Afrika und die Malediven möchte ich unbedingt noch bereisen.

 


Was ist mir wichtig im Umgang mit Menschen?

Ein respektvolles Miteinander, und dass man sich gegenseitig so annimmt wie man ist - mit all seinen Stärken und Schwächen.

 



Kathinka Pelz

Was machst du am liebsten mit den Kindern?

Gemeinsam mit ihnen die Welt entdecken, vorlesen, singen, spielen, malen und gestalten, gemeinsam die Natur erkunden und bestaunen, mit ihnen aus vollem Herzen lachen.

 


Was machst du in deiner Freizeit?

Ich lese gerne ein gutes Buch, fotografiere, singe, musiziere (mit meiner Gitarre oder Ukulele, am Klavier, manchmal spiele ich auch Geige), spiele Fußball, koche und backe, treffe mich mit meinen Freunden und gehe raus in die Natur.

 


Lieblings-Urlaubsland

Dänemark, Deutschland - in diesen Ländern war ich schon ;-).
Island, Israel und England - da möchte ich mal gerne hin.

 


Was ist mir wichtig im Umgang mit Menschen?

Jeder Mensch ist einzigartig und wertvoll, er ist von Gott geliebt. Deshalb möchte ich Menschen offen, ehrlich und wertschätzend begegnen und sie mit ihrer persönlichen Lebensgeschichte annehmen. Gemeinsam einfach wertvolle Begegnungen haben.

 



Iva Bastian

Was machst du am liebsten mit den Kindern?

Draußen in der Natur sein, singen und vorlesen.

 


Was machst du in deiner Freizeit?

Joggen und lesen.

 


Lieblings-Urlaubsland

Mein Heimatland Albanien.

 


Was ist mir wichtig im Umgang mit Menschen?

Menschen, die andere akzeptieren so wie sie sind, die tolerant und aufgeschlossen gegenüber jeglicher Lebensart und Kultur sind.