Ein Familienzentrum Entsteht

Gut Ding will Weile haben

Die ersten Entwürfe wurden bereits 2010 gemacht, im Sommer 2011 wurde der Bau beschlossen, doch erst im Frühjahr 2014 konnte der Bau nach fast 3- jähriger Planungsphase begonnen werden. Im Herbst 2015 war es dann endlich soweit: Stück für Stück konnte das evangelische Familienzentrum seine Türen öffnen. Erst die Kinderkrippe, dann der Kindergarten und die Gemeinde, und schließlich feierten wir Ende Januar 2016 die Einweihung. 

 

Trotz allen Schwierigkeiten und Herausforderungen bleibt es uns nur Gott von Herzen zu danken, denn er hat uns stets begleitet und schlussendlich alles wunderbar gelingen lassen. 

 

So lautet auch die Inschrift auf dem Grundstein sehr passend:

"Gott nahe zu sein ist mein Glück" Psalm 73,28


31.01.2016    10 - 15 Uhr

Einweihung Familienzentrum

10.00 Uhr - Festgottesdienst mit Kindergottesdienst

11.30 Uhr - Pausenprogramm für die ganze Familie, Besichtigung des Familienzentrums, Snacks und Getränke

13.30 Uhr - Kleinkunst, Musik und Programm von und mit den Kindern unserer Einrichtung

15.00 Uhr - Luftballonstart



29.11.2015

ERster advent im familienzentrum

Drei große Ereignisse sind zusammengekommen und wir haben gleich mal richtig drauf angestoßen:


1. Advent

1. Gottesdienst im neuen Familienzentrum

1. Taufe im neuen Familienzentrum

 

Spendet jetzt einen qm Außenspielfläche und helft uns neue Stühle anzuschaffen: Spendenpage



06.11.2015

Bautagebuch November

Seit dem 02.11. ist nun auch der Kindergarten in das Familienzentrum eingezogen. Vielen Dank an alle Umzugshelfer. Und nun ist auch endlich der Boden im Gottesdienstsaal drin. Wir können nur immer wieder staunen. 

 

Wir suchen noch Spender für die Einrichtung unserer kleinen Turnhalle und für die Spielgeräte im Außengelände: Spendenpage



02.11.2015

Eröffnung Kindergarten

Ein weiterer großer Meilenstein ist erreicht: Der Kindergarten öffnet seine Pforten im Familienzentrum. Das ist mal wieder ein echter Grund zum feiern.

 

Ein große Herausforderung ist noch die Außenspielfläche. Hilf uns doch und spende einen 1qm Außenspielfläche für die Kindertagesstätte: Spendenpage

von links nach rechts: Karin Seibet (MA Kindergarten), Katja Winkler (Leiterin Krippe), Sr. Elfriede Distler (Leiterin Kindergarten), Sabine Thieme (MA Kindergarten)
von links nach rechts: Karin Seibet (MA Kindergarten), Katja Winkler (Leiterin Krippe), Sr. Elfriede Distler (Leiterin Kindergarten), Sabine Thieme (MA Kindergarten)


12.10.2015

KinderKrippe Eröffnet

Am Montag hat Katja Winkler als Leiterin der Kinderkrippe standesgemäß die Kinderkrippe eröffnet. Seit Montag besuchen 6 Kinder die Kinderkrippe des Familienzentrums. Bis März 2016 werden es 18 Kinder werden.

von links nach rechts: Nadine Kittner (MA Kinderkrippe), Katja Winkler (Leiterin Krippe), Sr. Elfriede Distler (Leiterin Kindergarten)
von links nach rechts: Nadine Kittner (MA Kinderkrippe), Katja Winkler (Leiterin Krippe), Sr. Elfriede Distler (Leiterin Kindergarten)


01.10.2015

Bautagebuch Oktober

Es ist soweit! Wir starten mit dem Betrieb der Kinderkrippe ab 12.10. mit einer ersten kleinen Gruppe. Dank tollen Einsatz der Handwerker, der Bauleitung und vieler Helfer konnten wir die Krippenräume rechtzeitig fertigstellen und haben auch die Betriebserlaubnis erhalten. Wir sind Gott sehr dankbar!

 

Wir suchen noch Spender für die Einrichtung unserer kleinen Turnhalle und für die Spielgeräte im Außengelände: Spendenpage



01.09.2015

Bautagebuch September

Aktuell fokussieren wir uns auf den Kindergarten und die Kinderkrippe um pünktlich am 01.10. die Pforten zu öffnen. Danach werden die Gemeinderäume fertiggestellt.

 

Wir suchen auch weiterhin nach Unterstützern und sind über jede kleine und große Spende dankbar: Spendenpage



01.08.2015

Bautagebuch August

Jetzt geht es vor allem im Innenbereich mit großen Schritten voran. Wir sind dabei jede Menge Design-Entscheidungen zu treffen. Die Fenster und Türen sind mittlerweile installiert. Hier eine paar erste Eindrücke von den Räumen von Innen.


ACHTUNG: Wir brauchen eure Unterstützung, um Sponsoren und Spender zu finden, um die Inneneinrichtung abschließen zu könnt: Spendenpage



01.07.2015

Bautagebuch Juli

Der Großteil der Fenster ist installiert und mittlerweile ist auch Estrich drin. Ansonsten passiert jetzt im Innenbereich ein Menge, wovon es beim nächsten Mal, die ersten Bilder geben wird.



01.06.2015

Bautagebuch Juni

Es geht mit großen Schritten voran. Die Oberlichter sind installiert, im Innenraum werden Leitungen verlegt und unser Designteam muss jede Menge wichtige Entscheidungen treffen.



24.04.2015

Richtfest

Unter großer Beteiligung haben wir Richtfest gefeiert und sind sehr dankbar wieder einen wichtigen Meilenstein erreicht zu haben. 


Hier ein Link zum Artikel in den Erlanger Nachrichten.


Und hier noch ein paar Eindrücke.



01.04.2015

Bautagebuch April

Ein weiterer Meilenstein ist geschafft: das Dach ist drauf. Das ist ein Grund zum feiern - am 24.04. um 13.00 Uhr bist du herzlich eingeladen zum Richtfest.



01.03.2015

Bautagebuch März

Das Wetter wird besser und bald ist auch die zweite Etage auf dem Gebäude - das Richtfest rückt immer näher.



01.02.2015

Bautagebuch Februar

Der Winter ist kein Freund des Baufortschritts und dennoch sind wir sehr froh, dass es Stück für Stück voran geht.



01.01.2015

Bautagebuch Januar

Das Familienzentrum Erlangen wünscht euch allen ein gesegnetes und tatenreiches neues Jahr. 

Der Rohbau wächst so langsam und der Schnee lässt alles auch etwas festlich aussehen.



01.12.2014

Bautagebuch Dezember

Der Rohbau im Keller ist fertig gestellt, jetzt geht's ans Erdgeschoss.



06.11.2014

Bautagebuch November

Das Fundament ist gelegt und es werden so langsam die ersten Mauern gezogen.



21.10. - 23.10.2014

Das Familienzentrum wächst auch inhaltlich

Wochenend-Freizeit mit intensivem Austausch und Planung für das Familienzentrum.



01.10.2014

Bautagebuch Oktober

Der Rückbau ist beendet, jetzt wird wieder aufgebaut.



20.09.14

Grundsteinlegung

Der erste große Meilenstein im Bau ist genommen. Die Grundsteinlegung hat Groß und Klein begeistert und Appetit auf mehr gemacht. 



01.09.2014

Bautagebuch September

Jetzt wird gegraben, um dann ein neues Fundament setzen zu können.



01.08.2014

Bautagebuch August

Jetzt ist fast alles weg, was weg soll.



01.07.2014

Bautagebuch Juli

Das Dach vom alten Kindergartengebäude und vom Gemeindesaal ist weg.



01.06.2014

Bautagebuch JuNI

Das komplette Gerüst für den Rückbau ist nun aufgestellt und der Bau hat volle Fahrt aufgenommen.



01.05.2014

Bautagebuch Mai

Der Rückbau beim Gemeindesaal hat begonnen.



01.04.2014

Bautagebuch April

Innen hat sich schon viel getan, aber von außen ist noch alles im Originalzustand.