· 

Marriage Week Erlangen 2021

7.- 14. Februar 2021

Die Woche der Ehepaare

Vielfältige Aktionen für Ehepaare, um die eigene Ehe zu feiern, zu stärken und Anregungen zu bekommen, wie man eine gesunde Beziehung leben kann

Alle Veranstaltungen unterliegen den zu diesem Zeitpunkt gültigen Pandemie-Regelungen. Sich daraus ergebende kurzfristige Änderungen können jederzeit auf der Webseite www.eheglueck-erlangen.de nachgelesen werden.
Teilnahme an den Veranstaltungen nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

 

Alle Veranstaltungen der Aktionswoche in Erlangen unter 

www.marriageweek-erlangen.de/MW_01/03-01_Aktionswoche.htm.

 


Veranstaltungen im Ev. Familienzentrum:


Samstag, 6. Februar   14.00 – 15.30 Uhr   |   16.00 – 17.30 Uhr

Ehespiritualität – Den christlichen Glauben als gemeinsame Kraftquelle entdecken und entwickeln

Workshop mit Pfr. i. R. Dieter und Susanne Endres

 

Als Ehepaar gemeinsam beten, gemeinsam in der Bibel lesen, gemeinsam dienen – wer möchte das nicht? Doch immer wieder stoßen wir dabei an Grenzen. Wir tauschen uns über gute und schmerzhafte Erfahrungen aus und empfangen Anregungen, auch zur Überwindung möglicher Blockaden.

 

Kosten pro Paar 17,00 € / pro halbes Paar: 10,00 € (für je zwei aus 6 unterschiedlichen Workshops des Eröffnungsnachmittags)

 

Anmeldung für alle Workshops bis 3. Februar 2021 
unter (09131) 94 10 902 oder info@marriageweek-erlangen.de 

 


Sonntag, 7. Februar  10.00 Uhr

Ehe: der Bund des Lebens

Gottesdienst mit Andreas Theiss und Team

 

Anmeldung zum Präsenzgottesdienst bis 6. Februar
unter (09131) 21491 oder theiss@familienzentrum-erlangen.de.

 

Wir übertragen den Gottesdienst gleichzeitig per Livestream auf unserem YouTube Kanal, auf dem er auch später noch zum Anschauen bereitsteht.

 


Samstag, 13. Februar  15.00 - 18.00 Uhr

Wie wir gemeinsam glücklich älter werden können (für Paare ab 60)

Workshop mit Pfr. i. R. Dieter und Susanne Endres

 

Gemeinsam älter werden kann etwas Wunderbares sein, aber es ergibt sich nicht von selbst. Welches sind die spezifischen Herausforderungen an die Paarbeziehung in der dritten Lebensphase?

 

Maximale Teilnehmerzahl: 11 Paare

 

Kosten pro Paar 17,00 €

 

Anmeldung bis 11. Februar unter (09131) 21491 oder theiss@familienzentrum-erlangen.de