Der Besuch

Theaterabend mit dem TZE-Theater

Samstag, 23. Februar, 19.30 Uhr

 Theaterstück von Ewald Landgraf, frei nach dem gleichnamigen Roman von Adrian Plass.

 

Ein unverhofftes Wiedersehen der besonderen Art: Der “Gründer der Kirche” taucht 2000 Jahre nach Golgatha in einem Gottesdienst in Dover (England) auf. Ein Besuch in unserer Zeit! Wieder erleben die Menschen Spektakuläres, aber auch Provokantes. Der Schotte William versucht, den Aufenthalt dieser wichtigen Person zu organisieren, was nicht so gelingt wie gewünscht. Er gerät ins Zweifeln, erlebt dabei einen persönlichen Absturz - und der Gründer verschwindet plötzlich spurlos.

 

Erleben Sie in diesem Bühnenstück die Neuauflage einer spannenden Begegnung: Jesus Christus trifft die Menschen unserer Zeit – mit ihren Macken, Sorgen und Problemen.  Ein lebendiges Stück, das mal witzig, mal tiefsinnig die Welt der "Frommen" liebevoll beleuchtet.

 

Gespielt von einem Theaterteam aus verschiedenen Gemeinden des Umkreises.

 

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

Dauer 110 Minuten.

Empfohlen ab 10 Jahren.